Offer WhatsApp
Houseboat

Venezianische Briccole: Was sind sie - und was ist ihre Geschichte?

Geschichten

Auch wenn sie dem Massentourismus weniger bekannt sind, sind die Briccole eines der Symbole Venedigs. Du kannst ihnen begegnen, wenn du in den Lagunen von Venetien und Friaul-Julisch Venetien unterwegs bist. Aber was ist ihre Geschichte?

Die venezianische Briccola, eine Geschichte der Wiedergeburt

Die venezianische Lagune war schon immer ein wichtiger Handelsknotenpunkt, eine Kreuzung von Fluss- und Seewegen, die Ost- und Nordeuropa miteinander verbinden.
Die Briccola, oder auch bricola, ist eine Struktur aus Eichenholz, die seit mehreren Jahrhunderten von Seefahrern benutzt wird, um sich zu orientieren und die Tiefe des Meeresbodens zu bestimmen.
Auch heute noch sind die Briccole für die Schifffahrt unverzichtbar, denn sie zeigen die befahrbaren Routen, die Untiefen und die Navigationsregeln an.

Die briccole sollten nach einiger Zeit ersetzt werden, weil der Holzwurm Teredine das Holz auffrisst, bis es bricht. Vom Wald zum Meer, und dann, wenn sie zum Ersatz entfernt werden, werden die Briccole oft verarbeitet, um wiedergeboren zu werden und zu Einrichtungsgegenständen mit historischem Geschmack zu werden. Heute, nach mehr als einem Jahrtausend der Nutzung, sieht die Lagune wie ein Wald aus, der mit langen Eichenpfählen übersät ist.

Auf unserem Rundgang "Die Lagune von Venedig und die kleineren Inseln" wirst du Hunderte von Briccole sehen. Aber was sind sie genau und wozu dienen sie? Lasst es uns gemeinsam herausfinden!

 

Eine Geschichte der venezianischen Briccole

 

Die venezianischen Briccole, ihre Einzigartigkeit und ihr wesentlicher Beitrag zur Schifffahrt

Die Briccola besteht aus einem, zwei oder mehr Holzpfählen. Beim Holzpfahl handelt es sich meist um Eichenholz. Diese Pfähle werden zusammengebunden und über einen Großteil ihrer Länge in den sandigen Boden der Lagune gesteckt. In Venedig kann die briccola aus einem einzigen Pfahl (palina) oder aus mehreren Pfählen (bricola) bestehen, bis zu fünf Pfählen und einem höheren in der Mitte, der den Beginn eines Lagunen Kanals markiert; in diesem Fall werden sie meda genannt.

Die Briccole haben ihre Bedeutung über die Jahrhunderte bewahrt und sind auch heute noch unverzichtbar, um die schiffbaren Fahrrinnen zu kennzeichnen, um zu verstehen, wo Untiefen zu vermeiden sind, und um visuelle Zeichen wie Geschwindigkeitsbegrenzungen zu unterstützen, mehr oder weniger auf die gleiche Weise, wie du sie entlang der Straßen finden kannst.

Die Briccole müssen von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, um zu verhindern, dass sie durch den Holzwurm Teredine beschädigt werden und dann zu einer schwimmenden Gefahr für die Boote werden. Jede Briccola bleibt jahrzehntelang in der Lagune stecken, trägt die Zeichen der Zeit und erzählt eine einzigartige Geschichte, die mit Mythen und Legenden verwoben ist. Auch wenn die genaue Anzahl der Briccole nicht bekannt ist, so sind es doch fast hunderttausend Stück, die ein weltweit einzigartiges Szenario zeichnen. Die Briccola wird auf der ganzen Welt auch Duc d'albe, Dalben oder Dolphin genannt.

Während deiner Reise mit Houseboat Holidays Italia wirst du mehrere Briccole sehen, die die Kanäle in den Lagunen von Venedig, Marano und Grado kennzeichnen.

An einigen Masten in den Kanälen der Stadt, die als Anlegestellen dienen, findest du auch die Symbole („de casada“) des venezianischen Adels. Diese Masten werden Paline genannt, nicht zu verwechseln mit den Briccole.
Kurz gesagt sind die Briccole ein Konzentrat aus Geschichte und Kultur, das Venedig noch einzigartiger und besonderer macht!

Entdecke alle unsere Routen und verpasse nicht den Zauber von Venetien und Friaul-Julisch Venetien.

Angebote, Stories, Einblicke

HouseBlog

Angebote, Stories, Inspirationen und Einblicke zur Vorbereitung Ihres Urlaubs an Bord. Filtern Sie nach Kategorien und genießen Sie das Lesen.

Einblicke

Navigieren mit Hausboot in Venetien: alles, was Sie über die Navigationsregeln wissen müssen

Eine Bootsfahrt auf den Wasserstraßen in Venetien und im Friaul auf einem selbstfahrenden Flusskreuzer ist ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis, aber es ist wichtig, die Navigationstricks zu kennen.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Geschichten

Ostern auf dem Boot in Venetien: Geschichten und Traditionen

Das Osterfest ist einer der wichtigsten Feiertage des Jahres und hat im Laufe der Jahrhunderte Religion und Folklore miteinander verbunden. Aber wie sehen die Ostertraditionen in Venetien aus?

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Angebot

Spezielle Pfingsten in Hausboot

Feiern Sie Pfingsten an Bord. Es gibt nichts Besseres, als die Hitze und den Sommer wiederzufinden, während Sie Ihren nächsten Urlaub im Hausboot verbringen.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Geschichten

Prosecco – ein einzigartiger Wein, der auf den Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene in Venetien hergestellt und in die ganze Welt exportiert wird.

Prosecco wird in Venetien und Friaul-Julisch-Venetien hergestellt und hat von dort aus die ganze Welt erobert. Heute ist er der meist exportierte italienische Wein überhaupt. Aber wie ist Prosecco eigentlich entstanden?

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Angebot

Frühlingsangebot

Die Saison 2023 wird in wenigen Wochen fortgesetzt und Sie können wieder Geld sparen, es wird wenig Gedränge geben und Sie werden den Kontakt mit der erwachenden Natur noch mehr genießen.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Einblicke

Wie die Schleuse funktioniert: von Leonardo da Vincis Projekt bis heute

Die Erfindung und die Geschichte des Navigationsschlosses, von Leonardo da Vinci bis heute, leicht erklärt.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Geschichten

Kabeljau – ein typischer Speisefisch der venezianischen Küche: Geschichte und Tradition

Die Geschichte vom Baccalà Veneto (Kabeljau), vom Ursprung bis hin zu traditionellen Gerichten, die ihn weltweit zu einem Klassiker der italienischen Küche machen.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Geschichten

Herbstferien durch die Weingärten...auf dem Hausboot im Oktober

Nicht von dem französischen Burgund ist hier die Rede, sondern von Norditalien, von der Lagune und den Flüssen des Veneto und dem Friaul-Julisch-Venetien.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Einblicke

Wie und wo Sie Ihr Hausboot während der Ferien anlegen können

Kann ich mein Boot während meines Urlaubs anlegen wo ich will? Wie kann ich wissen, ob ich einen Anlegeplatz für mein Hausboot finden werde? Diese und weitere häufig gestellte Fragen werden in diesem Artikel beantwortet, in dem Sie alles Nötige erfahren.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
Did you know that the world’s oldest clock is in Chioggia
Geschichten

Wussten Sie, dass es in Chioggia die älteste Uhr der Welt gibt

September und Oktober sind die idealen Monate, um die weniger bekannten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, wie z.B. die Jahrhunderte alten Geheimnisse der Uhr im Turm der Sant´Andrea- Kirche. Die Navigation im Herbst ermöglicht es Ihnen, die Mythen und Legenden der Lagune von Venedig zu lüften.

Entdecken Sie mehr
Entdecken Sie mehr
arrow prev
arrow next

Houseboat Holidays Italia

Ein Erlebnis auf dem Wasser, entlang des langsam fließenden Flusses, fernab von Menschenmassen und Massentourismus.

Katalog Planen Sie Ihren Urlaub

Jetzt den Houseboatkatalog anfordern.

Karten Navigationskarten

Kaufen Sie unsere Karten.

Jetzt kaufen

Bleiben Sie dran

Erhalten Sie aktuelle Informationen und Artikel von Houseboat.

Houseboat Holidays Italia

Abgelegene Strände, manchmal unbekannte Inselchen, historische Dörfer und Esskultur.